Blog

Schützt unsere Wälder

in Aktuelles, Luft, Luftverbesserung, Tipps 26. September 2019

Waldschutz ist Naturschutz

Es vergehen Jahrzehnte, bis ein neuangepflanzter Baum eine gute Klimaschutzwirkung hat und ausreichend CO2 binden kann. Walderhaltung ist eine regionale und globale Herausforderung.

Unsere Wälder sind riesige Kohlenstoffspeicher. Die Bäume nehmen Kohlendioxid auf und wandeln es in Biomasse um. Auch in den Waldböden wird das Klimagas CO2 gebunden.
Wir brauchen unsere Wälder – denn Wald bedeutet Leben. Unsere Wälder werden nicht umsonst auch die „Lunge der Erde“ genannt.

Wir haben uns ein paar Walderhaltungsprojekte näher angesehen:

Bergwaldprojekt

Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter deine Zugriffe speichert und dein Verhalten analysieren kann.

Wenn du den Link hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass du der Anzeige von eingebetteten Videos in deinem Browser zugestimmt hast. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutz

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://youtu.be/hJoeTKsYvjk

Das Bergwaldprojekt  besteht seit 1987, als Reaktion auf die Waldsterbensdebatte.
Die Ziele sind der Erhalt, die Pflege und der Schutz des Waldes in den Berggebieten. Tatkräftig mitmachen darf jeder ab 18 Jahren.

Der Einsatz vor Ort dauert eine Woche und Unterkunft und Verpflegung werden vom Projekt gestellt. Ein Bonus sind außerdem die frische Luft, das Arbeiten im Bergwald mit netten Leuten und das gute Gefühl, sich für eine tolle Sache eingesetzt zu haben. Vielleicht eine Idee für den nächsten Urlaub?       

Rettet den Regenwald

Seit 40 Jahren setzt sich der Verein Rettet den Regenwald e.V. mit unvergleichlichem Engagement für den Schutz des Regenwaldes ein. Spenden sind erwünscht. Und egal wie klein die Spende ist – sie hilft in jedem Fall.           

toucan-im-regenwald
Der Regenwald ist die unersetzliche Heimat für viele wundervolle Lebewesen!
10400000 HektarTropenwälder verschwinden jedes Jahr!
regenwald
Regenwälder sind die Lunge unseres Planeten

NABU (Naturschutzbund Deutschland e.V.)

Beim NABU kann man auch spenden, mitmachen oder Waldpate werden. Fünf Prozent der Waldfläche in Deutschland soll laut NABU wieder Urwald werden. Naturnaher Wald hat eine bessere CO2-Speicherkapazität.

Bäume, die hundert und mehr Jahre alt werden, bieten die Chance, atmosphärischen Kohlenstoff über viele Jahrzehnte zu binden.

Wenn die Wälder diese Funktion verlieren, verschärft sich die Situation des Klimawandels. Die Politik ist daher dringend gefordert, schnell wirksame Gegenmaßnahmen einzuleiten.

– Statement auf NABU –Website.       

 

Germanwatch

Die Umweltorganisation Germanwatch kämpft für weltweite Gerechtigkeit und den Erhalt von Lebensgrundlagen. Auch hier kann man für Waldpflegeprojekte spenden und kleine Geschenke, in Form von personalisierten Zertifikaten, zur Walderhaltung kaufen. Eine schöne Idee, die Spaß macht.

Die Bäume helfen uns. Helfen können sie uns jedoch nur, wenn es ihnen selbst gut geht. Und das ist momentan nicht der Fall. Jetzt sind wir gefordert zu helfen, durch Walderhaltung, Waldpflege und globale Aufforstung.

One Comment
  1. […] Wir werden uns weitere Baumprojekte, regionale und globale, ansehen und hier darüber berichten.Dennoch: Aufforstung alleine reicht allerdings nicht aus. Auch unsere vorhandenen Wälder müssen geschützt, gepflegt und erhalten werden. Hier geht es zu unserem Beitrag „Schützt unsere Wälder“ […]

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.