Blog

Nachhaltig Leben – Warum eigentlich?

in Allgemein, Tipps 14. Mai 2021

Überall im Alltag, sowie in den sozialen Medien, wird man von dem Begriff Nachhaltigkeit überflutet – aber was ist das überhaupt? Und warum ist das für uns alle so wichtig? Liegt es nicht bei der Regierung und Wirtschaft, nachhaltig zu werden um etwas zu verändern? Was kann eine schon Einzelperson bewirken?

Viele Menschen rufen zum nachhaltigen Leben auf.

In unserer Serie “Nachhaltigkeit im Alltag” beantworten wir euch diese Fragen und geben Tipps, wie ihr das Thema nachhaltiger Leben angehen könnt! Heute beschäftigen wir uns zunächst mit den allgemeinen Fragen:

Was ist Nachhaltigkeit überhaupt?

So zu existieren, dass nur die Ressourcen für die Gegenwart und nicht auch die Ressourcen der Zukunft zu verbrauchen – das ist Nachhaltigkeit. Und, nachhaltig existieren und sich entwickeln können Alle: Einzelpersonen, Unternehmen, Gesellschaften und Länder. 

Nach den Vereinten Nationen befriedigt eine nachhaltige Entwicklung die Bedürfnisse der Gegenwart, ohne künftigen Generationen die Chance zu nehmen, ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen. Das heißt also, dass endliche Ressourcen so genutzt werden, dass noch genügend Ressourcen für unsere Kinder, Enkel und Urenkel zur Verfügung stehen, ohne, dass unsere heutige Lebensqualität beeinträchtig wird. 

consume less share better
Weniger Konsum jetzt gibt künftigen Generationen eine Zukunft.

Die Generationen der Zukunft führen uns zu der nächsten Frage: 

Warum brauchen wir Nachhaltigkeit?

Bei dem derzeitigen Lebensstil der Menschen – insbesondere in Industrieländern – gehen uns bald die endlichen, natürlichen Ressourcen, wie z. B. fossile Brennstoffe, aus. Außerdem werden viele viele Tierarten aussterben und die Atmosphäre wird endgültig irreparabel geschädigt. Wir hinterlassen den künftigen Generationen also einen kaputten, bald unbewohnbaren Planeten. 

Bei unserem jetzigen Lebensstil hinterlassen wir unseren Nachfahren eine zerstörte Erde.

Mit einem nachhaltigen Lebensstil säubern wir Luft, Wasser und Atmosphäre, schützen Tier- und Pflanzenarten und sichern wichtige Ressourcen für die Zukunft. Mit Nachhaltigkeit ermöglichen wir also den künftigen Generationen ein Leben auf einem schönen Planeten Erde.

Außerdem hat ein nachhaltiges Leben nicht nur langfristige, sondern auch kurzfristige Vorteile, womit wir zur letzten Frage kommen: 

Warum solltest gerade du nachhaltiger leben?

Wenn der Großteil der Umwelt- und Luftverschmutzung aus der Wirtschaft kommt und große Konzerne die wahren Klimasünder sind, warum sollen dann ich oder du nachhaltiger leben? Gerade deswegen! Nachhaltigkeit ist nicht nur Aufgabe der Wirtschaft oder Politik, sondern liegt in unser allen Verantwortung. Nachhaltigkeit im Alltag hat direkte positive Auswirkungen auf diesen. Anstatt uns einzuschränken verbessert ein nachhaltiges Leben unsere Lebensqualität. 

Ein nachhaltiges Leben führt zu besserer Gesundheit, da beispielsweise die Luft und Umwelt sauberer sind. Wenn man nachhaltig konsumiert, hat man länger etwas von dem Gekauften und im Endeffekt mehr Geld für andere Sachen. Im Allgemeinen ist man viel zufriedener – besonders mit sich selbst. Von einer nachhaltigen Lebensweise profitiert also alles Leben auf der Erde – gerade auch das eigene. 

Nachhaltig Leben hilft allem Leben auf der Erde.

Für mehr Nachhaltigkeit im Alltag einer Gesellschaft braucht es Vorreiter, die den von Natur aus gruppenorientierten Menschen zum nachhaltigen Leben inspirieren. Denn erstmal fühlen sich die Wenigsten angesprochen. So sagte der britische Umweltschützer Robert Swan:

Die größte Gefahr für unseren Planeten ist der Glaube, dass jemand anders ihn rettet.

Robert Swan

Ein Vorbild für andere sein bedeutet nicht, perfekt nachhaltig zu leben. Aber jeder Schritt in die richtige Richtung zählt. Und Nachhaltigkeit kann man in so ziemlich allen Lebensbereichen unterbringen: im Essen, Einkaufen, der Kleidung, dem Haushalt, dem Bad oder beim Reisen, um nur einige Möglichkeiten zu nennen. 

Der Einkauf ist nur einer der vielen Bereiche, in die man mehr Nachhaltigkeit bringen kann.

Damit ihr wisst, wo ihr überhaupt mit mehr Nachhaltigkeit anfangen sollt, und, wie ihr das im Alltag nachhaltiger leben könnt, geben wir euch in dieser Serie in den nächsten Beiträgen Tipps zu den einzelnen Bereichen. Außerdem findet ihr bereits einige Beiträge zu einzelnen Themen der Nachhaltigkeit, wenn ihr den Blog einfach einmal durchstöbert!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.